LogoJagdschule Spessart

Herzlich willkommen

auf der Homepage der Jagdschule Spessart.

Sie wollen Jägerin oder Jäger werden? Wir bieten Ihnen eine solide und professionelle Ausbildung und Vorbereitung auf die bayerische Jägerprüfung. In Bayern finden jährlich vier Prüfungen im Februar, Mai, August und November statt. Nach erfolgreicher Prüfung haben Sie dann Ihr Jägerprüfungszeugnis „in der Tasche“.

Mit diesem Zeugnis können Sie bei den Jagdbehörden in ganz Deutschland einen Jagdschein lösen und sind berechtigt, auf die Jagd zu gehen. Der deutsche Jagdschein ist auch international anerkannt und die anspruchsvolle Prüfung gilt auch als das „Grüne Abitur“ – aber mit unserer Hilfe schaffen Sie das!

Die Ausbildung in der Jagdschule Spessart findet vor Ort im Raum Aschaffenburg statt. Der zukünftige Jungjäger kann die Prüfungsvorbereitung in Abendkursen durchführen, so dass Beruf und Familie nicht belastet werden. Gegenüber großen überregionalen Jagdschulen werden hohe Fahrtkosten, Kosten für fest angestelltes Lehrpersonal und natürlich Kosten für die Unterkunft gespart.

Kurzum – wir bieten Ihnen:

  • eine praxisorientierte Ausbildung
  • konzentrierte Prüfungsvorbereitung
  • Jägerprüfung in Bayern (kein Prüfungsschießen mit der Flinte)

  • flexible Zeiteinteilung

  • einen vernünftigen Kostenrahmen

Und wir freuen uns auf Sie!

Unsere Ausbilder

Wir arbeiten mit einem sympathischen und kompetenten Team an Ausbilderinnen und Ausbildern aller Altersklassen.

Zu den Ausbildern

Optimale Vorbereitung

Aus der Praxis, für die Praxis:
Wir bereiten Sie mit vielen Original-Präparaten optimal auf die Jungjägerausbildung vor.

Zu den Ausbildungsfächern

Jägervereinigung Spessart

Die „Jagdschule Spessart“ wird getragen von der Jägervereinigung Spessart Aschaffenburg, der traditionsreichen Vereinigung der Jäger am bayerischen Untermain.

Zur Jägervereinigung