LogoJägervereinigung Spessart‑Aschaffenburg e.V.

Hegegemeinschaften

In einer Hegegemeinschaft sind die Revierpächter einer bestimmten Gegend zusammengeschlossen. Auf der Fläche der Jägervereinigung Spessart-Aschaffenburg gibt es fünf Hegegemeinschaften. Die gesetzliche Grundlage für die Bildung der Hegegemeinschaften liefern das Bundesjagdgesetz (§10a) und Bayerische Jagdgesetz (§13).

Die Hegegemeinschaften sind die kleinsten und wichtigsten Elemente der Hege und Jagd sowie des damit verbunden Schutzes von Wild und Natur. Das Besondere an den Hegegemeinschaften ist die Kompetenz der Verantwortlichen vor Ort. Die Revierpächter kennen jedes Fleckchen Natur in ihren Revieren. Durch die Kenntnis der einzelnen Biotope können kompetente und nachhaltige Entscheidungen und Maßnahmen getroffen werden.

Im Bereich der Jägervereinigung Spessart-Aschaffenburg gibt es die folgenden Hegegemeinschaften. Für nähere Informationen wenden Sie sich gerne an die genannten gewählten Vorsitzenden.

  • Hegegemeinschaft 1
    Herr Rudolf Grod

    Am langen Stück 22
    63877 Sailauf
    Telefon: (06093) 7120
  • Hegegemeinschaft 2
    Herr Christian Blum

    Bessenbachstraße 34
    63856 Bessenbach
    Telefon: (06095) 993392
  • Hegegemeinschaft 3
    Herr Friedbert Roth

    Jägerstraße 46
    63875 Mespelbrunn
    Telefon: (06092) 7262
  • Hegegemeinschaft 4
    Herr Andreas Martin

    Lindestr. 32
    63743 Aschaffenburg
    Telefon: (06021) 584136
  • Hegegemeinschaft 5
    Herr Roland Schuler

    Dresdner Str. 1
    63762 Großostheim
    Telefon: (06026) 7626